Junge Medizin in Bayern

Hier erreicht Ihr wichtige Infos und News mit einem Klick.

„Die Betreuung war während meiner gesamten Famulatur herausragend“

„Die Betreuung war während meiner gesamten Famulatur herausragend“

Die Stiftung Bayerischer Hausärzteverband bringt gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse Bayern Medizinstudierende aufs Land – zur Famulatur in Hausarztpraxen. Das Konzept: Wir wollen Euch zeigen, wie vielseitig und interessant das Landarztleben sein kann. Der Erfahrungsbericht von Niklas Bschorer, der seine Hausarztfamulatur bei Robert Auner in Dinkelsbühl und Wörnitz verbracht hat, zeigt, wie das aussehen kann:

Weiterlesen

„Die Wertschätzung, die sich Arzt und Patienten entgegenbrachten, beeindruckte mich“

„Die Wertschätzung, die sich Arzt und Patienten entgegenbrachten, beeindruckte mich“

Eine Hausarztfamulatur mitten in der Corona-Pandemie kann nervenaufreibend sein. Für Paulus Nöscher hat sie verdeutlicht, wie wichtig die Arzt-Patienten-Beziehung ist und was es für einen Vorteil es hat, wenn der Wohnort in einer Region liegt, in der andere Urlaub machen. Während der Zeit bei Dr. Peter Gahbauer in Grafenau sind Paulus Nöscher zwei Dinge ganz besonders im Gedächtnis geblieben:

Weiterlesen

"In einer Hausarztpraxis hat man Freiräume, die es zum Beispiel in Krankenhäusern nicht gibt.“

„Ich wollte den Teil Allgemeinmedizin meines PJs in einer großen, modernen Landarztpraxis absolvieren. Und nachdem ich Dr. Selchert bereits aus meinem Praktikum kannte, habe ich einfach nachgefragt“. In unserer PJ-Reportage erzählen Studentin Mareike-Viola Laumbacher und Dr. Selchert wie sie die Zeit erlebt haben.

Weiterlesen

„Förderung der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband hilft mir, die Fahrtkosten für mein PJ zu tragen“

„Förderung der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband hilft mir, die Fahrtkosten für mein PJ zu tragen“

PJ-Student Christian Arz nutzte die PJ-Förderung der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband für sein Tertial in der Gemeinschaftspraxis Ärzte Plus Pegnitz. Durch die Corona-Pandemie ist seine bisherge Finanzierung des Medizinstudiums weggebrochen, so dass die Förderung jetzt besonders wichtig für ihn war.

Weiterlesen

Famulatur in der Hausarztpraxis auf dem Land:

Famulatur in der Hausarztpraxis auf dem Land: "Eine sehr lehrreiche und wertvolle Erfahrung."

Medizinstudentin Marie Deseyve nutzte die Famulaturförderung der Stiftung Bayerischer Hausärzteverband und der Technikerkrankenkasse, um vier Wochen in der Hausarztpraxis von Dr. Herman Mathias Fechner in Ichenhausen die Hausarztmedizin kennenzulernen. Ihr Fazit: „Für mich waren die 30 Tage dort eine sehr lehrreiche und wertvolle Erfahrung“.

Weiterlesen

Famulaturprojekte „Main Sommer“ (Haßberge) und „Summer School 2020 (Miltenberg): Jetzt bewerben!

Famulaturprojekte „Main Sommer“ (Haßberge) und „Summer School 2020 (Miltenberg): Jetzt bewerben!

Lust auf „Famulatur Plus“? Medizinstudierende im zweiten Studienabschnitt können sich noch bis zum 15. Mai 2020 für den "Main Sommer“ im Landkreis Haßberge bewerben. Ähnlich konzipiert ist die „Summer School 2020“, ein Projekt der Gesundheitsregion Plus Miltenberg, ebenfalls in Unterfranken.

Weiterlesen

Nachwuchs-Fortbildungen auf einen Blick

Fobi kalender

 Das Fortbildungsangebot für Nachwuchskräfte in der Allgemeinmedizin aller oben aufgeführter Anbieter findet Ihr hier:

zum Nachwuchs-fortbildungskalender

Themen in HOME ÜBER UNS SERVICE POLITIK HZV FORTBILDUNG NACHWUCHS STIFTUNG :

Suche: